Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karfreitagsprozession durch Berlins Mitte

APR
19

Karfreitagsprozession durch Berlins Mitte


Freitag, 19. April 2019, 11:00 Uhr
St. Marienkirche, Karl-Liebknecht-Straße 8, 10178 Berlin, Deutschland
mit den DDR-Bürgerrechtlern Freya Klier und Markus Meckel
© Zoellner

30 Jahre nach der friedlichen Revolution, die zum Fall der Mauer in Berlin und der Grenzen zwischen Ost und Westdeutschland führte, erinnert die diesjährige Karfreitagsprozession durch Berlins Mitte an Mauer und Grenzen, an denen noch heute Menschen weltweit leiden. Texte, die an diese Mauern und Grenzen erinnern, lesen Freya Klier und Markus Merkel, zwei Vertreter der DDR-Bürgerrechtsbewegung. Ergänzende Informationen finden Sie hier: http://www.kkbs.de/informationen-zur-karfreitagsprozession

Die Prozession beginnt nach dem Gottesdienst vor der St. Marienkirche und führt über sechs weitere Stationen bis an den Gendarmenmarkt. Mit dabei sind in diesem Jahr Bischof Markus Dröge, Erzbischof Heiner Koch und zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus der Ökumene.  Die Prozession endet gegen 12.30 Uhr mit dem Segen von Erzbischof Koch und Bischof Dröge auf dem Gendarmenmarkt.

Foto: © Zoellner