Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst mit Abendmahl mit Gedenken an Berliner Verkehrsopfer

NOV
20

Gottesdienst mit Abendmahl mit Gedenken an Berliner Verkehrsopfer


Mittwoch, 20. November 2019, 18:30 - 19:30 Uhr
Karl-Liebknecht-Straße 8, 10178 Berlin, Deutschland
​Mit Pfarrerin Corinna Zisselsberger und Martina Kürschner (Orgel).
© pixelklecks, photocase.de
In der Mitte Berlins werden die Straßen und Gehwege immer voller: Autos, LKWs, Busse, Fahrräder und zunehmend auch Tretroller bewegen sich auf engem Raum. Das „Maß des Menschlichen“, der Takt der Fußgänger*innen, droht dabei zunehmend verloren zu gehen. Wir gedenken den Opfern des Berliner Verkehrs, in diesem Jahr insbesondere Fußgänger*innen, und mahnen, der „VisionZero“, der Vision einer städtischen Verkehrsplanung und –umsetzung ohne Verletzte und Getötete, weiter Raum zu geben. In Kooperation mit FUSS e.V.