Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir auf dem CSD

JUL
27

Wir auf dem CSD


Samstag, 27. Juli 2019, 12:00 - 20:00 Uhr
Kurfürstendamm, Ecke Joachimsthaler Str., Berlin
Ulrike Trautwein, Bertold Höcker u. A.
© Manuela Schneider

 Das dritte Mal in Folge ist die Evangelische Kirche in Berlin auf dem Christopher-Street-Day (Samstag, 27. Juli 2019, ab 12 Uhr) präsent, um sich gemeinsam mit Lesben, Schwulen, Trans* und Bisexuellen und Queers für die Vielfalt von Lebenswegen und Lebensentwürfen zu engagieren. Die Evangelische Kirche in Berlin wird mit einem eigenen Truck, der 140 Gäste fasst, auf dem Berlin Pride feiernd und mit ausgelassener Fröhlichkeit demonstrieren. 

Das Motto des Trucks: „Liebe tut der Seele gut“ erstrahlt in den Farben weiß-gold. 

Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein, die Schirmherrin der Aktion, bekräftigt, dass die Evangelische Kirche an der Seite der queeren Community steht, denn „es geht um die Grundrechte aller Menschen und daher gehört unsere Kirche selbstverständlich auf den CSD“. Ulrike Trautwein wird persönlich mit vielen weiteren Theolog*innen und Christ*innen, die sich in der LGBTTIQ*-Community engagieren, auf dem Wagen feiern.

Foto:©M.Schneider/EKBO