Der Beitrag der Christen und Kirchen in der DDR zur Friedlichen Revolution von 1989 -- Erinnerung und Motivation --

SEP
20

Der Beitrag der Christen und Kirchen in der DDR zur Friedlichen Revolution von 1989 -- Erinnerung und Motivation --


Freitag, 20. September 2019, 19:00 Uhr
Georgensaal, Klosterstraße 66, 10179 Berlin, Deutschland
Prof. em. Richard Schröder, Dr. Ellen Ueberschär, Dr. Hans-Otto Bräutigam, Manfred Becker

Gemeinsame Veranstaltung des Evangelischen Kirchenkreises Berlin-Stadtmitte
und des Arbeitskreises Christen in der SPD Berlin

Mitwirkende:

Prof. em. Richard Schröder
früherer Dekan der Theolog. Fakultät der Humboldt-Universität, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der letzten DDR-Volkskammer

Dr. Ellen Ueberschär
Vorstandsvorsitzende der Heinrich-Böll-Stiftung, zuvor langjährige Generalsekretärin
des Evangelischen Kirchentages

Dr. Hans-Otto Bräutigam
Staatssekretär a.D., 1982-1988 Leiter der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik
in der DDR

Manfred Becker
1973-1991 Präses der Ost-Synode der Ev.Kirche in Berlin-Brandenburg,
1993-2003 Beauftragter des Berliner Senats für Kirchen, Religions- und
Weltanschauungsgemeinschaften