We are updating our website design to improve the experience on our site.

Herbstsynode: Kirchenparlament tagt digital

Herbstsynode: Kirchenparlament tagt digital


# Nachrichten - Seite
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Dienstag, 10. November 2020, 00:00 Uhr
Herbstsynode: Kirchenparlament tagt digital

Nach längeren Überlegungen ist das Präsidium der Kreissynode zu dem Schluss gekommen, die für den 14. November 2020 geplante Herbstsynode abzusagen. Nach derzeitigem Stand gehe man davon aus, dass es in diesem Jahr keine Tagung mehr geben werden, sagte Präses Ralf Fischer in einem Schreiben an die Synodalen. 

Um aber den Mitgliedern des Kirchenparlamentes zumindest einen Teil der Informationen zukommen zum lassen, werden Superintendent Bertold Höcker seinen Jahresbericht und Martin zur Nedden, der Vorsitzende des Haushaltsausschusses, den Haushaltsplan im Rahmen einer Zoom-Konferenz vorstellen. Die Zugangsdaten kommen rechtzeitig über das Sekretariat. Bei der Zoom-Konferenz können natürlich auch Fragen gestellt werden. 

Die Berichte aus den Arbeitsbereichen werden wie die weiteren Unterlagen über das Landeskirchliche Intranet zur Verfügung gestellt.