Teamer*innen-Ausbildung Konfliktbegleitung im Kontext von Religion & Kultur

Teamer*innen-Ausbildung Konfliktbegleitung im Kontext von Religion & Kultur


# Die Wille
Veröffentlicht am Sonntag, 13. Oktober 2019, 16:41 Uhr
© Die Wille

Im Bundesmodellprojekt Breaking up könnt Ihr Euer Wissen als Teamer*innen im Bereich „Interreligiöse Konfliktbearbeitung und Mediation“ weitergeben!

Eure Kompetenzen: Als Alumni von Breaking up habt Ihr viel Wissen und Handwerkszeug akkumuliert. Wir möchten Euch zum Abschluss unseres Projekts die Möglichkeit geben, dieses mit uns als Feedbacker*innen direkt anzuwenden.

Wie? Ihr kommt zu unserem Auffrischungsworkshop, findet Euch zusammen, frischt auf und entwickelt gemeinsam mit uns ein Konzept für einen Workshop, den Ihr eigenverantwortlich durchführt.

Unsere Unterstützung: Wir sorgen für die Räume, Materialien, Verpflegung während des Workshops und kümmern uns um die Akquise Eurer Teilnehmer*innen. Außerdem unterstützen wir Euch in der Zeit bis zu Eurem eigenverantwortlichen Workshop mit allen Tipps und Tricks, die uns zur Verfügung stehen.

Wendet Eurer Wissen noch einmal begleitet an!

Euer Kurs schließt mit einem Zertifikat ab, in dem genau aufgeführt wird, was Ihr geleistet habt.

Freitag, 11.10., 16-19 Uhr, Samstag, 12.10.2019, 10-17 Uhr

Die Wille gGmbH, Müllerstraße 56 - 58, Haus J, 13349 Berlin

Spaß und Interesse an einer eigenständigen Workshopgestaltung und -umsetzung Maximal 6 Personen

bis zum 16.09.2019 per E-Mail an:

friederike.wagner@jsd.de, julia.stertz@jsd.de

Programm