„Eins mehr!“ sammelt 7 Tonnen Erntedankgaben für Bedürftige

„Eins mehr!“ sammelt 7 Tonnen Erntedankgaben für Bedürftige


# Nachrichten - Aktuelles
Veröffentlicht am Montag, 7. Oktober 2019, 18:35 Uhr
© CC0_pixabay

In den vergangenen Wochen haben viele Berliner*innen im Rahmen der „Eins mehr!“ Erntedank-Aktion Lebensmittel für Bedürftige gekauft. Insgesamt wurden rund 7 Tonnen gespendet, die nun verteilt werden.

Vom 19. September bis 05. Oktober 2019 konnten die Kund*innen der teilnehmenden Supermärkte einen extra Artikel für Bedürftige kaufen und vor Ort an die Ehrenamtlichen von LAIB und SEELE übergeben.

Dank der großen Spendenbereitschaft kamen 6930 kg Lebensmittel zusammen. Haltbare Nahrungsmittel wie Nudeln, Konserven, Reis und Schokolade füllten insgesamt 462 Kisten. Die Spenden werden nun über die Ausgabestellen von LAIB und SEELE an Bedürftige weitergegeben. Derzeit besuchen rund 50.000 Kund*innen pro Monat die 45 LAIB und SEELE- Ausgabestellen.

LAIB und SEELE ist eine Aktion der Berliner Tafel e.V., der Kirchen und des rbb.

Insgesamt 22 Edeka-, Kaufland-, NP-, Reichelt- und Rewe-Filialen haben sich in den vergangenen Wochen an der „Eins mehr!“- Aktion beteiligt.

„Auf die Berliner*innen und ihr großes Herz ist immer wieder Verlass! Herzlichen Dank an alle Spender*innen und Ehrenamtlichen“, freut sich Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel e.V.