Weltgebetstag, Miriamsonntag und Frauennetz

Weltgebetstag, Miriamsonntag und Frauennetz


# Angebote - Geschlechtergerechtigkeit
Veröffentlicht von Katharina Pfuhl am Montag, 22. Oktober 2018, 14:00 Uhr
© kwindva, pixabay

WELTGEBETSTAGE
In einigen Gemeindes des  Kirchenkreis Berlin Stadtmitte findet eine umfangreiche Weltgebetstags-Arbeit statt. Sie verknüpft Spiritualität, Frauen-Themen und –Anliegen europäischer Länder mit denen anderer Kulturen, Länder, Kontinente. Während der Vorbereitung üben sich die Gemeinden in Liturgien ein, die von Gemeinden an jeweils anderen Orten gestaltet worden sind. Der Weltgebetstag wird immer am ersten Freitag im März gefeiert.

MIRIAM-SONNTAGE
Auf Anregung der landeskirchlichen Frauen- und Familienarbeit feiern einige Gemeinden des  Kirchenkreises meist im Herbst Miriam-Gottesdienste. Auch diese Gottesdienste werden in einem längeren Prozess vorbereitet und von Gruppen gestaltet.

FRAUENNETZ UND GENDERFORUM STADTMITTE 
Im Frauennetz Stadtmitte treffen sich Frauen aus dem Kirchenkreis Stadtmitte, denen Frauenthemen am Herzen liegen: Pfarrerinnen, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, interessierte Frauen. Das Genderforum Stadtmitte steht allen an Geschlechtergerechtigkeit, Diversität und geschlechterbewusster Theologie Interessierten offen.
• Die Anliegen beider Zusammenkünfte sind:
• Einüben in geschlechterbewusste Spiritualität
• Auseinandersetzung mit alten und neuen Ansätzen in Theorie und Praxis
• Information und Vernetzung
• Reflexion kirchlicher Prozesse mit dem Focus der Geschlechtergerechtigkeit
Das Frauennetz Stadtmitte ist auf landeskirchlicher Ebene beim Beirat der Frauen- und Familienarbeit und beim Ökumenischen Arbeitskreis Frauen vertreten.
Weitere Infos und Kontaktaufnahme zum Frauennetz und zum Genderforum Stadtmitte: 
Pfarrerin Monika Matthias, Tel.: 030- 612 88 072, Email: monikamatthias@web.de
Ansprechpartner für Männerarbeit: Pfarrer Johannes Simang, Email: pfarrer@stmarkus-friedrichshain.de
Vertreter für Frauen-, Männer-, Genderarbeit in der Synode: Markus Jost, Email: jost.zirkuswagen@gmail.comjost.zirkuswagen@gmail.com
Vertreterin im Beirat der Frauen- und Familienarbeit: Christina Lenz, christina.lenz@emmaus.de

Zum Weiterlesen:
Die Genderfrage in der Theologie.pdf

Foto: © kwindva, pixabay.de