Beratungsstelle für Alkoholkranke und Medikamentenabhängige

Beratungsstelle für Alkoholkranke und Medikamentenabhängige


# Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte
Veröffentlicht am Montag, 1. August 2016, 14:11 Uhr

Wir sind für Sie da:
Wenn Sie Schwierigkeiten mit Alkohol und/oder Medikamenten haben
Wenn sich Ihr Partner, Ihre Eltern oder Ihre Freunde durch den Konsum von Suchtmitteln verändern

Wir bieten Ihnen an:
Gespräche in einer vertraulichen Atmosphäre
Unverbindliche und kostenfreie Hilfe;
auf Wunsch auch anonym

Einige unserer Angebote:

  • Information und Beratung
  • Einzelgespräche
  • Therapiegruppe
  • Vorbereitung auf Entgiftungen
  • Beantragung von Entwöhnungstherapien
  • ambulante Nachsorge
  • Hilfestellung bei sozialen Schwierigkeiten
  • Vermittlung in andere Hilfsangebote (z. B. Therapeutische Wohngemeinschaft, Beschäftigungstagesstätte oder Selbsthilfegruppe)


Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an an!

Beratungsstelle für Alkoholkranke und Medikamentenabhängige
Segitzdamm 46
10969 Berlin - Kreuzberg
Tel. 614 30 56
Fax 614 03 364

Mo, Di, Do, Fr von 9 bis 12 Uhr
Dienstag 16 bis 18 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Fahrverbindung:
U1 Prinzenstraße
U1/U8 Kottbusser Tor


Foto: © willma..., photocase.de